WPML not installed and activated.

Teenager – Symbiose und Autonomie

Erziehung im Umgang mit Symbiosetrauma

Wenn die vitalen symbiotischen Bedürfnisse eines Kleinkindes, durch welche Gründe auch immer, nicht gefestigt werden konnten, bleiben Verletzungen in der Seele eingebrannt.

Es beginnt ein Ringen um Nähe und Distanz, um Liebe und Ablehnung.

Erzieher und Fachleute aus den helfenden und pädagogischen Berufen wissen nur zu genau, wie heranwachsende Kinder mit solchen Traumatas immer wieder mit Beziehungsproblemen, Ängsten, Neigung zu Aggressionen, Suchtverhalten oder auch Depressionen kämpfen. Die Pubertät scheint ein offenes Tor für das Ausbrechen all dieser Problematiken zu sein.

In diesem Seminar werde ich Hintergründe von seelischen Verstrickungen auf der Grundlage wissenschaftlicher Arbeiten von Prof. Franz Ruppert vorstellen. Aber es soll auch um Wege aus der Krise gehen! Was ist wichtig, um Betroffenen einen sicheren Halt zu geben, um eine stabile Entwicklung im Kindes – und Jugendalter zu fördern?

escort bayan muğla aydın escort bayan escort bayan çanakkale balıkesir escort bayan escort tekirdağ bayan escort bayan gebze escort bayan mersin buca escort bayan edirne escort bayan